Beratung im Erbrecht II - Nach dem Erbfall

Wolfgang Burandt / Jan Eberhardt Beratung im Erbrecht II - Nach dem Erbfall

322 Seiten
C.F. Müller Verlag, Heidelberg,
Dezember 2002 - ISBN 3-8114-2367-3

Zum Inhalt:


In dieser idealen thematischen Ergänzung zu dem ebenfalls in der Reihe Tipps und Taktik erschienenen Band - Beratung im Erbrecht I - Vor dem Erbfall - werden Problembereiche rund um die Abwicklung des Nachlasses behandelt.

Dabei werden Fragen zur Auslegung oder Anfechtung von Verfügungen von Todes wegen, zu pflichtteilsrechtlichen Auskunfts- und Zahlungsansprüchen genauso angesprochen wie Problemstellungen im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft, dem Erbscheinsverfahren oder auch der Haftung der Erben bzw. deren Haftungsbegrenzung.

Zahlreiche Checklisten, Hinweise und Formulierungsvorschläge erleichtern ohne Umwege qualifizierte Problemlösungen zu finden, sowie Tücken und Fallen bei Beratung und Gestaltung zu erkennen und zu vermeiden.


Rezension in Mitteilungen des Deutschen Richterbundes 1/03; Landesverband Berlin:

"... Die Verfasser sind vorwiegend im Erbrecht tätig. Sie vermitteln in übersichtlicher und leicht verständlicher Weise einen guten Überblick über die gängigen Probleme,... gibt das Buch eine wertvolle Hilfestellung für jeden, der sich schnell und zielgerichtet in das nicht einfache Gebiet einarbeiten will oder muss. Besonders zu loben ist der übersichtliche und optisch reizvolle Aufbau der Darstellung, der die Lektüre zu einem Vergnügen macht."

Go back