Wer in einem Fach Meister ist, sollte sofort anfangen auf einem anderen Gebiet Lehrling zu sein!

Prof. Dr. Wolfgang Burandt

Fortbildungen

Gemäß § 15 der Fachanwaltsordnung (FAO) ist jeder Fachanwalt gehalten, pro Fachanwaltschaft und Jahr 15 Fortbildungsstunden der Rechtsanwaltskammer gegenüber selbständig nachzuweisen.
Da ich als Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Familienrecht tätig bin und zusätzlich die theoretischen Kenntnisse zur Erlangung des Fachanwalts für Handels- und Gesellschaftsrecht nachgewiesen habe, habe ich mich pro Jahr insgesamt 45 Stunden auf den drei genannten Rechtsgebieten fortzubilden.
Hinzu kommt die Fortbildung als Mediator, so dass ich insgesamt im Jahr 60 Stunden Fortbildung absolviere.

zur größeren Ansicht bitte aufs jeweilige Bild klicken

Einkommen Selbständiger - Gewinnermittlung verstehen,
Herbsttagung und Mitgliederversammlung,
In fünf Stunden zum Elternunterhalts-Profi


Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2017

20. ZEV-Jahrestagung 2017

Teilnahme-Bestätigung
BeckAkademie Seminare
20. - 21.01.2017

Herbsttagung und Mitgliederversammlung der AG Familienrecht um DAV,
Aktuelle höchstrichterliche erbrechtliche Entwicklungslinien,
Onlineseminar: Vollstreckbarkeit familienrechtlicher Regelungen

Online-Seminar: Internationales Kindschaftsrecht - Sorge und UmgangsR im grenzüberschr. Kontext.

Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2016

19. ZEV-Jahrestagung 2016

Teilnahme-Bestätigung
BeckAkademie Seminare
22. - 23.01.2016

Herbsttagung und Mitgliederversammlung der AG Familienrecht im DAV

Teilnahme-Bestätigung
DeutscheAnwaltAkademie
26. - 28.11.2015

Der Todesfall im Familienrecht

Teilnahme-Bestätigung
Juristische Fachseminare - Institut für angewandes Recht
5.12.2015

Die europäische Erbrechtsverordnung

Kolloqium des Institus für Notarrecht der Humbold-Universität zu Berlin
26.11.2015

Der GmbH-Geschäftsführer aus steuerlicher Sicht

Zertifikat
ARBER seminare
21.11.2015

Der GmbH-Geschäftsführer aus zivil-/arbeitsrechtlicher, sozialrechtlicher Sicht

Zertifikat 
ARBER seminare
20.11.2015

Der GmbH-Geschäftsführer aus handels- und gesellschaftsrechtlicher Sicht

Zertifikat 
ARBER seminare
20.11.2015

18. ZEV-Jahrestagung 2015

Teilnahme-Bestätigung
BeckAkademie Seminare
23. - 24.01.2015

Optimale Franchise-Verträge - Rechtsrahmen und Gestaltung,
Herbsttagung und Mitgliederversammlung der AG Familienrecht im DAV,
17. ZEV-Jahrestagung 2014

Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2014

Einführung Wirtschaftsmediation

Bescheinigung Teilnahme Seminar
NORDAKADEMIE
23.1.2014

Der Gesellschafterstreit

Zertifikat 
ARBER seminare
25.10.2013

Pflichtteilsergänzungs­ansprüche bei unentgeltlichen Zuwendungen unter Ehegatten (ehebedingte Zuwendungen, Oder-Konten)

Teilnahmebescheinigung
46. Hamburger Erbrechtskolloqium
18.06.2013

Schnittstellen des Familienrechts zum Erb- und Gesellschaftsrecht

Zertifikat 
ARBER seminare
8.6.2013

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung,
Herbsttagung und Mitgliederversammlung

Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2013

6. Deutscher Erbrechtstag,
16. Studienreise - Familienanwälte - Freude in/am Beruf,
Herbsttagung und Mitgliederversammlung

Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2011

Erbrechtsreform
Herbsttagung und Mitgliederversammlung
Aktuelle Rechtsprechung des OLG Hamburg zum Erbrecht

Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2010

Immobilengutachten in der anwaltlichen Praxis,
14. Studienreise - Ehe und Familie im Wandel der Zeit,
Ohne Moos nix los - Honorarverhandlungen, Einwandbehandlung und Beschwerdemanagement


Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2009

3. Deutscher Erbrechtstag,
Unternehmertestament - Erbrechtliche Unternehmensnachfolge,
Mediationstag und Mitgliederversammlung,

Mitgliederversammlung und Herbstagung 2008 - Mein Geld - Dein Geld - kein Geld

Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2008

1. Deutschen Nachlasspflegschaftstagen

Zertifikat
25. - 26.4.2008

Erbrechtliche Unternehmensnachfolge
Mitgliederversammlung und Herbsttagung 2007
Gemeinschaftliches Testament und Pflichtteilsrecht
HAV-Seminar - Winter-Intensiv-Kurs RVG
Internationales Erbrecht und Erbschaftssteuerrecht

Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2007

2. Deutscher Erbrechtstag, Einkommensermittlung bei Selbständigen, Das neue Unterhaltsrecht, Neues zum Versorgungsausgleich, 10. Deutsches Erbrecht-Symposium, Schnittstellen zwischen Familien- und Erbrecht

Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2007

1. Deutscher Erbrechtstag, Unternehmer­testament / Unternehmensnachfolge und Internationales Erbrecht, Immaterielle Lebensvorsorge durch Vorsorgeverfügungen und Anwaltsmarketing, Vermögens­rechtliche Auseinandersetzung innerhalb und außerhalb des Familienrechts, Mitglieder­versammlung und Herbsttagung 2006

Fortbildungsbescheinigung
DeutscherAnwaltVerein
2006